Pyotr Ilyich Tchaikovsky
Eugen Onegin - Olga
Zürich / Opernhaus / März 1991

© Tagblatt der Stadt Zürich, 18. März 1991, Guy Lang

... Vesselina Kasarova ist eine frische, glänzend disponierte Olga. ...

© Opernwelt, Mai 1991, Seite 45, Andrew Clark

... Vesselina Kasarova feierte als sorglose Olga mit ihrem exquisiten Gesang einen weiteren Triumph. ...

© Musik & Theater, ... 1991, Seite 52, Werner Pfister

... Und Vesselina Kasarova setzt sich in Gesang und Attitüde zwar hervorragend von ihrer Schwester Tatjana ab, ist ihr gleichzeitig aber auch eine verständnisvolle Vertraute. ...